Neues E-Book zu Entity Framework Core

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Das Buch, das die fertige Version 1.0 von Microsoft neuem OR-Mapper beschreibt, ist in einer ersten Grundversion mit 100 Seiten erschienen.

Die Online-Dokumentation von Microsofts neuem Objekt-Relationalen Mapper "Entity Framework Core 1.0" ist noch spärlich und lässt viele Details aus. Im Zuge eines Softwareprojekts, bei dem ich das gegenüber dem Vorgänger "Entity Framework 6.1.3" in wesentlichen Punkten überarbeite "Entity Framework Core" schon einsetze, habe ich auch angefangen, ein Buch zu schreiben, um meine Erfahrung mit dem Produkt weiterzugeben. Das Buch ist – zunächst als reines E-Book – seit heute bei Leanpub.com unter dem Titel "Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 1.0 RTM" verfügbar.

Microsoft entwickelt Entity Framework Core inkrementell, das heißt, Version 1.0 stellt zunächst eine in vielen Punkten noch unvollständige Grundversion dar, die in den Folgeversionen dann komplettiert wird.
Dieses Konzept versuche ich nun auch mit diesem Buch umzusetzen. Die aktuelle Version 1.0 meines Buchs ist eine mit rund 100 Seiten noch unvollständige Grundversion. Ich plane, in Zukunft Updates zu veröffentlichen, die Kapitel ergänzen, aber auch bestehende Kapitel verbessern.

Die Grundversion 1.0 dieses Buchs kostet daher lediglich 15 US-Dollar (zzgl. Umsatzsteuer, Preise in Dollar, da die Plattform Leanpub.com Preise nur in Dollar ausweist). Käufer der Grundversion können Updates jeweils für einen begrenzten Zeitraum zu einem Preis von ca. 5 bis 10 US-Dollar (zzgl. Umsatzsteuer) erwerben. Sie erhalten eine Update-Nachricht über Leanpub (sofern Sie nicht gegenüber Leanpub erklären, dass Sie keine Benachrichtigungen wünschen). Später einsteigende Käufer zahlen entsprechend mehr für die dann aktuelle Version.

Da solch niedrige Preise in Anbetracht der vielen Stunden Arbeit an diesem Buch leider nicht nennenswert dazu beitragen können, den Lebensunterhalt meiner Familie zu bestreiten, ist dieses Projekt ein Hobby. Dementsprechend kann ich nicht garantieren, wann es Updates geben wird. Ich werde dann an diesem Buch arbeiten, wenn ich neben meinem Beruf als Softwarearchitekt, Berater und Dozent und meinen sportlichen Betätigungen noch etwas Zeit für das Fachbuchautorenhobby übrig habe.