PowerShell 5.0 Production Preview verfügbar

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Eine produktionsreife, aber noch nicht endgültige Version der PowerShell ist für Windows 7, Windows 8 sowie Windows Server 2008 R2 und 2012/2012 R2 erschienen.

Zum Monatsletzten hat Microsoft dann noch die Ankündigung eingehalten, im August 2015 eine "Production Preview" der Windows PowerShell 5.0 für Betriebssysteme vor Windows 10 zu veröffentlichen. Diese Version PowerShell 5.0 ist im Rahmen des Windows Management Framework 5.0 Production Preview nun verfügbar für folgende Betriebssysteme:

  • Windows Server 2012 R2
  • Windows 8.1 Pro
  • Windows 8.1 Enterprise
  • Windows Server 2012
  • Windows 7 SP1
  • Windows Server 2008 R2 SP1

Diese Preview-Version enthält keine experimentelle Features mehr, sondern nur noch solche, die Microsoft für produktionsreif hält und für die das Unternehmen auch Support bietet.

Die Dokumentation zu PowerShell 5.0 ist bislang nur als ein Word-Dokument verfügbar, was ebenfalls zum Download bereitgestellt wird.

Zu den wichtigsten Neuerungen der PowerShell 5.0 gehört die Unterstützung für klassenbasiertes Programmieren, das Herunterladen und Installieren von Softwarepakete (Package Management), neue Commandlets zur Verwaltung von ZIP-Archiven und Network-Switch-Geräten sowie Erweiterungen der mit PowerShell 4.0 eingeführten Desired State Configuration (DSC).