PowerShell 5.0 für ältere Windows-System erscheint erst im letzten Quartal

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Version 5.0 der Windows PowerShell ist in dem am 29.7. erschienenen Windows 10 enthalten. Für vorhergehende Windows-Betriebssysteme (Windows 7, Windows 8.1 sowie die Server-Versionen 2008 R2, 2012 und 2012 R2) gibt es bislang aber nur eine Preview-Version aus dem April 2015. Das ist ungewöhnlich, weil die PowerShell bisher immer sehr zeitnah für alle unterstützten Betriebssysteme erschienen ist.

Microsoft hat nun bekanntgegeben, dass es noch im August eine weitere Vorabversion für die älteren Systeme geben wird. Diese trägt den Namen "Production Preview" und soll keine experimentellen Features mehr enthalten. Microsoft hat nichts gegen den produktiven Einsatz dieser Vorabversion und bietet offiziellen Produktsupport.

Im Laufe des letzten Quartals (eine genauere Angabe gibt es nicht) soll die endgültige Version (RTM) erscheinen. Anwender sollen dann innerhalb von drei Monaten von der Production-Preview-Variante auf die RTM-Version umsteigen.