Silverlight 4 biegt auf die Zielgerade ein

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Auf der MIX 2010-Konferenz in Las Vegas hat Microsoft die Verfügbarkeit der Release-Candidate-Version von Silverlight 4.0 bekannt gegeben. Für die Version kann man mit Visual Studio 2010 RC entwickeln. Die auf der PDC 2009 veröffentlichte Beta-Version war nicht kompatibel mit Visual Studio 2010 RC, sondern nur mit Visual Studio 2010 Beta 2. Außerdem gibt es nun eine erste Beta-Version von Microsoft Expression Blend 4.