TechEd IT Forum: Ankündigungen der Keynote

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Bob Muglia, Microsofts Senior Vice President/Server and Tools, hat in seiner Keynote zu Beginn der zweiten TechEd-Woche keine weltbewegenden Neuerungen verkündet. Ein paar erwähnenswerte Aspekte waren aber schon dabei:

Endgültige Produktversionen:
PowerShell 1.0
• SMS 2003 OS Deployment Pack for Vista

Neue Vorabversionen:
Microsoft Forefront Client Security
• Service Pack 2 für Windows Server 2003, 2003 R2 und XP x64

Produktankündigungen für die nahe Zukunft:
• 30.11.2006: Visual Studio Team System for Database Professionals
• Dez 2006: Microsoft Forefront Security for Exchange Server
• Dez 2006: Microsoft Forefront Security for SharePoint
• 1. Quartal 2007: Microsoft System Center Operations Manager 2007

Ankündigungen für die fernere Zukunft:
• Nachfolger von Windows Server "Longhorn" (ca. 2009) wird nur noch als 64-Bit-Version verfügbar sein, 32-Bit-Anwendungen sollen aber weiterhin darauf laufen.
• Microsoft setzt in seinen zukünftigen Produkten stark auf Virtualisierung.

Neue Partnerschaften:
• Interoperability Vendor Alliance (dazu erklärte er nur, dass Microsoft mit anderen Firmen zusammenarbeiten wolle, um Windows besser interoperabel zu anderen Produkten zu machen)


Nachtrag 19.11.2006:

Website der Interop Vendor Alliance