Tipps und Tricks mit Angular, Teil 10: Mehrdimensionale Navigationsstrukturen

Fazit

Mit Child Routes und Aux Routes erlaubt der Angular-Router das Verwalten mehrerer Platzhalter. Während bei Child Routes dazu aktivierte Komponenten einen weiteren Platzhalter einführen, können dank Aux Routes auf jeder Hierarchieebene mehrere Platzhalter nebeneinander existieren. Damit lassen sich hierarchische Navigationsstrukturen, teilautonome Seitenbereiche oder auch solche Pop-ups umsetzen, die eine eigene URL bekommen. (jul)

Manfred Steyer
ist Trainer und Berater mit Fokus auf Angular sowie Google Developer Expert (GDE). Er schreibt für O'Reilly, das Java-Magazin sowie heise Developer und spricht regelmäßig auf Konferenzen. In seinem aktuellen Buch zu Angular behandelt er die vielen Seiten des populären JavaScript-Frameworks aus der Feder von Google.