Tutorial zu Windows Azure in der iX

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Im Februar 2010 begann der kommerzielle Betrieb von Microsofts Cloud-Plattform Windows Azure. Die iX zeigt in einem dreiteiligen Tutorial in den Ausgaben 3/2011 bis 5/2011 die Programmierung für Windows Azure.

Der erste Teil des Tutorials von Manfred Steyer und mir in der aktuellen iX-Ausgabe 3/2011 (Seite 140 bis 147) zeigt, wie man die wenigen notwendigen Änderungen vollzieht, um eine bestehende ASP.NET-Anwendung, die den SQL Server verwendet, auf Windows Azure mit Web-Rolle und SQL Azure als Datenbank zu konvertieren.

Microsoft stellt den Lesern, die nicht schon über ein MSDN-Abo einen kostenfreien Zugang haben, zum Ausprobieren einen kostenfreien Cloud-Testzugang für 90 Tage zur Verfügung. Bei der Anmeldung werden keine Konto- oder Kreditkartendaten abgefragt; ein versehentliches "Hineinrutschen" in einen kostenpflichtigen Zugang ist damit ausgeschlossen.

Der Testzugang ist verfügbar unter www.msdn-online.de/go/IX. Der Zugangscode ist IX2011. Zur Anmeldung benötigt man eine Windows Live-ID.