Unverschämte 4547 MB für die Installation

Der Dotnet-Doktor Holger Schwichtenberg  –  3 Kommentare

Das Service Pack 1 von Visual Studio 2008 verlangt, dass bei der Installation auf dem C-Laufwerk 4547 MB freier Festplattenplatz vorhanden sind.

Der Festplattenhunger von Visual Studio 2008 Service Pack 1

Das ist so die höchste Anforderung nach (temporären) Festplattenplatz, an die ich mich erinnern kann. Gerade heute musste ich wieder lange ein System aufräumen, bis ich so viel Platz auf C geschaffen hatte, denn viele Windows-Programme müllen ja das C-Laufwerk (insbes. die Benutzerprofile) zu.

Auf der Suche nach dem "Warum" für den Festplattenhunger von Visual Studio 2008 Service Pack 1 habe ich zwei Beiträge von Heath Stewart (früher MVP, jetzt Angestellter bei Microsoft) gefunden, die zumindest ein paar Hintergründe erklären:

Why Windows Installer May Require so much Disk Space

VS 2005 SP1 Requires a lot of Disk Space