Update 1 und 2 für Visual Studio 2013

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Am 17. Januar ist das Update 1 für Visual Studio 2013 und TFS 2013 erschienen, das einige Fehler behoben hat, aber keine neuen Features brachte. Nun gibt es schon eine Vorabversion des Update 2 für Visual Studio 2013 und TFS 2013 mit zahlreichen neuen Funktionen.

Dazu gehören Verbesserungen für das Work Item Tagging: Tags können nun auch in Visual Studio und Excel bearbeitet werden. Bisher war das nur in der Website möglich. Ebenso gibt es nun ein API und REST-Dienste für die Bearbeitung der Tags. Außerdem kann man Abfragen über Tags definieren und Rechte vergeben, welche Entwickler neue Tags einführen dürfen, damit ein Wildwuchs vermieden wird.

Microsoft übernimmt aktuelle Features aus Visual Studio Online in den TFS 2013 (z. B. die Farbanpassung für Diagramme und das Anheften von Diagrammen an die Hauptwebseite eines Projekts). Weitere Verbesserungen betreffen die Integration von Git in Visual Studio und TFS.