Wie entwickelt man sich weiter?

the next big thing Golo Roden  –  0 Kommentare

Wie kann man sich als Entwicklerin oder Entwickler persönlich weiterentwickeln, über die Beschäftigung mit Technologien, Konzepten und Methoden hinaus?

Stetiges Lernen und regelmäßige Weiterbildung gehören für Entwicklerinnen und Entwickler zum Alltag. In der Regel beschränkt sich das aber vor allem auf Technologien, Konzepte und Methoden, die mit Softwareentwicklung zu tun haben. Natürlich sind das wichtige und wertvolle Themen – aber sie stellen nur die eine Seite der Medaille dar.

Die andere Seite kommt häufig zu kurz. Zu ihr gehören das Mindset, Prinzipien, Praktiken und Regeln, wie man als Entwicklerin oder Entwickler arbeiten sollte, nicht nur mit Software, sondern vor allem auch an sich selbst. Wir bei the native web werden regelmäßig gefragt, wie man sich weiterentwickeln könne und was man machen könne, um besser zu werden und in der persönlichen Entwicklung voranzukommen.

24 Prinzipien, Praktiken und Regeln

Deshalb haben wir für die Adventszeit des vergangenen Jahres die aus unserer Sicht 24 wichtigsten Prinzipien, Praktiken und Regeln herausgesucht, und dazu Videos aufgezeichnet. Die Adventszeit schien uns ein guter Zeitpunkt dafür zu sein, da sie tendenziell dazu anregt, den Blick auch einmal nach innen zu richten, und viele Menschen in dieser Zeit eher dazu neigen, innezuhalten, zu reflektieren und sich zu hinterfragen.

Trotzdem sind diese Themen zeitlos, denn persönliche Weiterentwicklung findet nicht nur in vier Wochen im Dezember statt, sondern täglich. Nur wer kontinuierlich an sich arbeitet und regelmäßig kleine Schritte geht, wird im großen Stil vorankommen. Und deshalb sind die 24 Prinzipien, Praktiken und Regeln auch ein guter Start in das neue Jahr – quasi als guter Vorsatz.

Das erste Video ist nachfolgend integriert, alle weiteren Videos finden sich in der kompletten Playlist zum Advents-Special 2020. Ich wünsche viel Spaß und Erfolg und freue mich auf Feedback!

Persönliche Entwicklung