Windows-Server-Administration mit der PowerShell

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Am vorletzten Samstag fand zum siebten Mal die "ICE" (Intelligent Communities for Europe) statt, eine kostenlose, professionell organisierte Community-Konferenz rund um Windows. Die Sprecher (daunter viele MVPs) treten ohne Honorar auf, den Raum stellt die Stadt Lingen, und die Verpflegung zahlen Sponsoren. Mit Paula Januszkiewicz war dieses Jahr eine MVP zu Gast, die über 1000 km weit aus Warschau nach Lingen an der Ems angereist ist.

Mein Vortragsthema war die Nutzung der Windows PowerShell zur Windows-Server-Administration. Aus den vielen möglichen Administrationsgebieten habe ich exemplarisch das Active Directory, die Gruppenrichtlinien und die Internet Information Services (IIS) behandelt.

Das Thema hat den Raum "gesprengt". Es kamen so viele Zuhörer, dass rund 25 keinen Sitzplatz mehr bekamen und die Vortragsstunde auf Stehplätzen genießen mussten.

Die Folien und Beispiele zu diesem Vortrag "Windows Server-Administration mit der Windows PowerShell" stehen für die Teilnehmer und alle anderen interessierten nun zum Download bereit.