Menü
Developer

10 Jahre Xdebug

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Vor knapp 10 Jahren veröffentlichte Derick Rethans mit Xdebug 0.7.0 die erste Version der Debugging- und Profiling-Software für PHP. Passend zum Jubiläum wurde jetzt die Version 2.2 von Xdebug veröffentlicht. Damit wird vor allem PHP 5.4 erstmals unterstützt, aber auch verschiedene neue und überarbeitete Funktionen wurden ergänzt.

So bietet Xdebug nun auch Farben in der Kommandozeilenausgabe, eine überarbeitete Unterstützung von Closures im Funktions- und Stack-Trace oder auch zusätzliche Informationen bei der Fehlerausgabe über die "Scream"-Option. Performance-Verbesserungen im Rahmen der Code-Coverage sowie der Initialisierung von Datenstrukturen und eine höhere Kompatibilität zu KCacheGrind sollen das Update abrunden. Details dazu listet auch das Changelog zu Xdebug. (rl)