Menü
Developer

250 Millionen US-Dollar Kapitalspritze für GitHub

Nach der neuesten Finanzierungsrunde soll der Marktwert der Versionverwaltungs-Cloud bei 2 Milliarden US-Dollar liegen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 28 Beiträge
Dollar, US-Dollar, Geld

Laut Berichten amerikanischer Wirtschaftsmagazine hat die letzte Finanzierungsrunde für die hinter der Versionsverwaltungs-Cloud GitHub stehende gleichnamige Firma 250 Millionen US-Dollar eingebracht. Das Gesamtvolumen der Investitionen in das 2008 gegründete Start-up erhöht sich damit auf über 350 Millionen USD. 2012 hatte der bekannte Risikokapitalgeber Andreessen Horowitz 100 Millionen Dollar in GitHub Inc. gesteckt. Analysten sehen den Marktwert der Firma nun bei 2 Milliarden US-Dollar.

Laut Angaben von GitHub Inc. sind bei der kollaborativen Versionsverwaltung über 10 Millionen Benutzer angemeldet, die an rund 25 Millionen Projekten arbeiten. Basis ist die freie Software Git. GitHub bietet sowohl kostenlose öffentliche Repositories für freie Software als auch kommerzielle, private für proprietäre Projekte an.

Der Quelltext der GitHub-Software selbst ist nicht veröffentlicht, als Open-Source-Alternative wurde deswegen 2014 GitLab gegründet. Die in Utrecht ansässige Firma spielt aber noch in einer anderen Liga: Kürzlich freuten sich die Gründer über eine Finanzspritze von 1,5 Millionen US-Dollar für GitLab.

(js)