Menü

9. Meilenstein für Apache Harmony 5.0

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Die Apache-Harmony-Entwickler haben für die Version 5.0 den neunten Meilenstein der quelloffenen Implementierung der Java Standard Edition unter dem Dach der Apache Software Foundation veröffentlicht. Der neue Meilenstein gilt als stabil und enthält der Ankündigung des Projekts zufolge zahlreiche Bugfixes und neue Funktionen, die unter anderem für eine bessere Performance sorgen sollen. Interessierte finden die Änderungen in den Release Notes aufgelistet.

Das Harmony-Projekt, im Mai 2005 angekündigt, veröffentlicht eine Open-Source-Version der Java Virtual Machine (JVM) und die nötige Klassenbibliothek unter der Apache-Lizenz. Harmony enthält mittlerweile lauffähigen Code inklusive Swing, AWT und Java2D und ist seit Oktober 2006 ein Apache-Top-Level-Projekt. Das Projekt wird stark von IBM vorangetrieben. (ane)