Menü
Developer

AWS überarbeitet SDKs für Java und JavaScript

Das Software Development Kit for Java 2,x ist offenbar reif für den Produktivbetrieb, das SDK for JavaScript 3 hat den Status einer Developer Preview.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
AWS überarbeitet SDKs für Java und JavaScript

Amazon Web Services hat zwei seiner Programmiersprachenpakete überarbeitet. Es handelt sich hierbei um die Version 2.x des AWS SDK for Java und die Developer Preview der Version 3 des AWS SDK for JavaScript. Beide sind grundlegende Überarbeitungen der bisherigen Codebasen.

Die Version 2.x des AWS SDK for Java unterstützt sämtliche Java-Releases seit Java 8 und bietet bislang vermisste Features wie Nonblocking I/O, eine bessere Startperformance und automatische Iteration über sogenannte Paginated Responses. Darüber hinaus wurden viele weitere Aspekte des SDK aktualisiert, wobei der Schwerpunkt wohl auf den Punkten Konsistenz, Immutability und Benutzerfreundlichkeit lag.

Das AWS SDK for JavaScript ist nun in TypeScript geschrieben und wurde um häufig benötigte Features wie beispielsweise modularisierte Pakete erweitert. Viele Aspekte des SDK wurden refaktorisiert und aufgeräumt. Das neue AWS SDK für JavaScript-Entwickler kann zusammen mit der Vorgängerversion laufen, um eine teilweise Migration auf das neue SDK zu ermöglichen. Zur finalen Version will AWS einen detaillierten Plan darüber vorlegen, wie die 2.x-Linie unterstützt werden soll. (ane)