Menü
Developer

Alphaversion für Qt 5.3 verfügbar

Künftig sollen Qt-Releases jeweils im Frühling und Herbst stattfinden. Version 5.3 läutet den neuen Zyklus ein und steht als Alphaversion mit Neuerungen wie Support für WinRT zum Testen bereit.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Interessierte Entwickler können sich anhand einer nun veröffentlichten Alpha bereits mit den neuen Funktionen der kommenden Version 5.3 der C++-Klassenbibliothek Qt vertraut machen und auf Fehlverhalten hinweisen. Im Fokus des Releases sollen vor allem verbesserte Stabilität, Leistung und Nutzererfahrung für Neueinsteiger stehen.

Zu den Neuerungen zählt unter anderem Unterstützung für das SPDY-Protokoll in Qt Network, wo nach der Aktualisierung zudem ein Modul für die Nutzung von Web Sockets enthalten ist. Um mit Qt Quick erstellte Nutzeroberflächen besser mit Qt Widget generierten Anwendungen nutzen zu können, führten die Entwickler zudem die Klasse QQuickWidget ein. Darüber hinaus steht Support für Bluetooth und Qt Positioning für Android zur Verfügung. Zweiteres ist nun auch in iOS nutzbar, für das Betriebssystem ließen sich außerdem ergänzende Eingabemethoden integrieren.

Mit der Freigabe von Qt 5.3 soll sich die Bibliothek auch mit WinRT und Windows Phone nutzen lassen. Im Moment funktionieren wohl schon viele Funktionen aus Qt Core, Gui, Network, Widgets, Qml, Quick und Sensors – bis zum endgültigen Release soll hier allerdings noch einiges verbessert werden. (jul)