Menü
Developer

Auftakt für Googles Summer of Code 2013

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

Auch dieses Jahr richtet Google den Summer of Code aus. Für die jetzt angekündigte neunte Auflage der Initiative zur Förderung von Open-Source-Software können sich Projekte, die teilnehmen wollen, bis zum 18. März darauf vorbereiten, um dann bis 29. März Programmieraufgaben einreichen zu können.

Im Rahmen des über drei Monate gehenden Summer of Code bezahlt der Internet-Konzern Studenten, die definierte Aufgaben bei der Entwicklung von Open-Source-Projekten übernehmen und dabei von Mentoren angeleitet werden. An den bisherigen acht Veranstaltungen haben offenbar mehr als 6000 Studenten aus über hundert Ländern an dem Programm teilgenommen. Im vorigen Jahr hatten 88 Prozent der 1212 teilnehmenden Studenten schließlich ihre Arbeiten eingereicht. (ane)