BDD: SmartBear übernimmt Cucumber

Cucumber bietet ein Open-Source-Testwerkzeug aus dem Umfeld des Behavior-Driven Development (BDD).

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
BDD: SmartBear übernimmt Cucumber
Von
  • Alexander Neumann

SmartBear, bekannt für Tools zum Application Performance Monitoring (APM), Testen und API-Management, hat Cucumber Ltd. übernommen, Cucumber steht hinter dem gleichnamigen quelloffenen Testautomatisierungswerkzeug, das den Prinzipien des Behavior-Driven Development (BDD) folgt.

Mit Cucumber lassen sich Integrationstests definieren, ohne die technische Implementierung der Anwendung kennen zu müssen. Diese Tests übersetzt Cucumber in Ruby-Code, den das Entwicklungsteam implementiert. Auf einfache Weise lassen sich so Anforderungen spezifiziert und automatisiert testen.

Mit der Übernahme will SmartBear Cucumber seinen Einfluss auf die BDD-Community ausbauen, schließlich hatte das Unternehmen im vergangenen Jahr bereits HipTest, eine weiteres BDD-Werkzeug, übernommen. Die Kombination der Produktlinien CucumberJam und HipTest lassen SmartBear zum Marktführer einer wachsenden BDD-Community werden.

Weitere Informationen finden sich in der Ankündigung zur Übernahme. Wer sich mit Cucumber auseinandersetzen möchte, findet auf der Projekt-Website Auskünfte.

Siehe dazu auf heise Developer:

(ane)