Menü
Developer

BI und Data Mining: Business Analytics Day 2018

Zum neunten Mal findet am 15. März 2018 der von den Hochschulen Offenburg und Karlsruhe sowie dem Institute for Computers in Education (ICe) organisierte Business Analytics Day statt. Austragungsort ist das Steinbeis-Haus auf dem Campus der HS Karlsruhe.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Business Intelligence (BI) und Data Mining-Methoden sind auch bei der neunten Auflage des Business Analytics Day am 15. März 2018 die zentralen Themen, zu denen sich Anwender, Berater und Wissenschaftler austauschen, um über neue Entwicklungen, Werkzeuge und Projekte zu diskutieren. Highlights des diesjährigen Programms sind Themen wie Machine Learning, ontologie-basiertes hierarchisches Clustering zur Entscheidungsfindung, Apache HBase und Text Mining.

In der Eröffnungs-Keynote zum Business Analytics Day spricht PD Dr.-Ing. Marco Huber von USU Software über Data Analytics und Predictive Maintenance im Maschinen- und Anlagebau. Anhand eines konkreten Projekts geht Huber dabei der Frage nach, welche Mehrwerte sich mit entsprechenden Lösungsansätzen in der Praxis tatsächlich erzielen lassen. Für die zweite Keynote konnten die Veranstalter Damir Zubovic gewinnen, der bei Ernst & Young als verantwortlicher Partner für den Bereich Data & Analytics in der DACH-Region tätig ist. Zubovic widmet sich Beispielen aus der Industrie, um das Thema Analytics im Kontext der digitalen Konvergenz zu beleuchten.

Der Business Analytics Day wird alljährlich von Experten der Hochschulen Offenburg und Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Institute for Computers in Education (ICe) organisiert. In diesem Jahr findet er im Steinbeis-Haus auf dem Campus der Hochschule Karlsruhe statt. (map)