Menü
Developer

Betreiber des Entwickler-Forums Stack Overflow erhalten 40 Millionen US-Dollar

Stack Exchange, das Unternehmen hinter der weltweit größten Onlinequelle zu Programmierthemen, will mit den neuen Finanzierungsmitteln den Bereich Recruiting ausbauen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 43 Beiträge
Stack-Overflow-Betreiber erhalten 40 Millionen US-Dollar

Stack Exchange, das Unternehmen hinter Stack Overflow, dem äußerst populären Forum beziehungsweise einer der weltweit größten Onlinequellen zu Programmierthemen, hat 40 Millionen US-Dollar Risikokapital einstreichen können. Die Serie-D-Finanzierung haben die Betreiber der von Joel Spolsky und Jeff Atwood 2008 gegründeten Website von einer vor allem von Andreessen Horowitz angeführten Geldgeberrunde erhalten.

Bestehende Stack-Exchange-Investoren wie Bezos Expeditions, Index Ventures, Spark Capital und Union Square Ventures zahlten bei dieser Runde ebenfalls einen Beitrag ein, wodurch die Unternehmensfinanzierung von Stack Exchange auf offenbar insgesamt 70 Millionen Dollar steigt.

Stack Exchange plant diese Finanzierungsrunde für ein schnelleres Wachstums von Stack Overflow zu verwenden. Außerdem sollen die Investitionen in die Jobvermittlungs- und Karriere-Website Stack Overflow Careers fließen. Zudem soll der Internetauftritt von Stack Overflow 2015 ins Japanische, Russische und Spanische lokalisiert werden. Laut eigenen Angaben kann Stack Overflow jeden Monat 26 Millionen Programmierer bedienen sowie 80 Millionen Besucher bei mehr als einer halbe Milliarden Seitenaufrufen verzeichnen. (ane)