Menü
Developer

Big Data: Apache Software Foundation erhebt Kylin zum Top-Level-Projekt

Apache Kylin ist eine OLAP-Engine, die die in der Business Intelligence seit vielen Jahren etablierten OLAP-Cubes mit Unterstützung der Hadoop-Plattform in die Big-Data-Welt übertragen will.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die Apache Software Foundation hat das Big-Data-Framework Kylin zum Top-Level-Projekt der Open-Source-Organisation ernannt. Der Schritt bedeutet, dass das Kylin-Projekt bewiesen hat, dem meritokratischen Prozess und den Prinzipien der Software Foundation zu folgen und ihnen gemäß zu handeln. Die von eBay in die Foundation gebrachte Technik befand sich seit November 2014 im Apache Incubator, einem Sammelbecken neuer Projekte, in dem sie sich als Open-Source-Projekt der Organisation beweisen müssen.

Kylin ist eine OLAP-Engine (Online Analytical Processing), die die in der klassischen Business Intelligence seit vielen Jahren etablierten OLAP-Cubes mit Unterstützung der Hadoop-Plattform in die Big-Data-Welt übertragen will. Gestartet wurde das Projekt 2013. Die erste stabile Version 1.0 wurde am 6. September 2015 veröffentlicht.

Siehe dazu auf heise Developer:

(ane)