Menü
Developer

Big Data: Hadoop-Distribution MapR nun auch auf AWS verfügbar

Nutzer der Amazon Web Services finden auf dem Marketplace nun auch MapRs Hadoop-Distribution. Sie soll das Betreiben von Big-Data-Projekten in der AWS Cloud erleichtern.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Big Data: Hadoop-Distribution MapR nun auch auf AWS verfügbar

MapR Technologies hat bekannt gegeben, dass die Community, Enterprise und Enterprise Database Edition seiner Distribution des Hadoop-Frameworks ab sofort auch auf AWS als Amazon Machine Images (AMIs) zur Verfügung stehen. Nutzer sollen so die Möglichkeit haben, Big-Data-Projekte in der Amazon-Cloud auszuführen, statt dafür in der eigenen Infrastruktur ein Hadoop-Cluster aufsetzen zu müssen.

Zum Erstellen Letzterer in der Cloud nutzt MapR AWSs CloudFormation-Dienst. Die AMIs bieten wohl bereits bekannte Features wie Mirroring und Tabellenreplikation sowie NFS-Funktionen, die das Verschieben von Daten in die Cloud und die Integration von Datensätzen und Anwendungen erleichtern sollen. Die Abrechnung für das neue Angebot erfolgt stundenweise.

Neben MapR bieten auch Unternehmen wie Hortonworks und Cloudera Distributionen des im Big-Data-Kontext angesiedelten Hadoop an. Augenscheinlichster Unterschied zwischen ihnen ist wohl, dass MapR, statt das Hadoop Distributed File System zu nutzen, auf eine eigene Implementierung setzt. (jul)