Menü
Developer

Citrix öffnet seine Programmschnittstellen für Entwickler

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Citrix stellt Entwicklern ab sofort REST-Schnittstellen für seine GoTo-Dienste zur Verfügung. Unter developer.citrixonline.com hat das Unternehmen alle nötigen Informationen zusammengetragen, mit denen eigene Anwendungen auf die APIs für GoToMeeting, GoToTraining und GoToWebinar zugreifen können.

Die Nutzung der Schnittstellen setzt eine kostenlose Registrierung für Citrix' Entwickler-Community voraus. Die eigentliche Nutzung der APIs unterliegt nur wenigen Einschränkungen: Jede Anwendung setzt einen eigenen Developer Key voraus, Authentifizierung und Autorisierung erfolgen über den Standard OAuth 2.0. Beachten sollten Entwickler auch, dass Methodenaufrufe während der Entwicklung auf 10 pro Minute beschränkt sind (und maximal 2 pro Sekunde und bis zu 1.000 Aufrufe pro Tag).

Nachdem Anwendungen von Citrix einem Review unterzogen und für den produktiven Einsatz freigegeben wurden, werden schließlich individuelle Limits vergeben. Wem diese Grenzen nicht reichen, der könne sich schließlich an den Support wenden und ein neues Review seiner Anwendung beantragen. Nähere Details fasst Citrix in einer eigens eingerichteten FAQ zusammen. (rl)