Menü

CocoaHeads in Graz

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Nach Wien gibt es jetzt auch in Graz eine österreichische CocoaHeads-Gruppierung, die regelmäßig in User-Group-Treffen über die Programmierung von Anwendungen für Mac OS X und iPhone plaudern will. Für den Start laden die Initiatoren am 9. November in den Science Park Graz in der Plüddemanngasse 39 ein. Los geht es ab 19 Uhr.

Weitere deutschsprachige CocoaHeads-Gruppierungen finden sich in Aachen, Berlin, Bonn, Bremen, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Zürich. Bei Cocoa handelt es sich um Apples Schnittstelle zum Programmieren für Mac OS X und iPhone. Die hierfür zugrunde gelegte Programmiersprache ist das an Smalltalk angelehnte Objective-C. (ane)