Menü
Developer

Coverity Scan integriert GitHub und Travis CI

Open-Source-Entwickler, die GitHub und Travis CI einsetzen, können jetzt einfacher auf den kostenlosen Coverity-Scan-Service zugreifen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Coverity, Anbieter von Testumgebungen, erweitet seinen Coverity Scan um Integrationen für GitHub und Travis CI. Dadurch erhalten Open-Source-Entwickler, die die Hosting-Plattform GitHub und das Continuous-Integration-Plattform Travis CI nutzen, einen kostenlosen Zugang zum Cloud-basierten statischen Analyse-Service des Unternehmens.

Coverity Scan ist eine patentierte Testtechnik, die viele große Open-Source-Projekte mit eigener Entwicklungsinfrastruktur wie Linux, Apache oder Python nutzen. Durch die neue Integration können jetzt auch Open-Source-Projekte, die keine eigene Infrastruktur besitzen, sondern für ihr Quellcode-Management beziehungsweise die kontinuierliche Integration GitHub oder Travis CI nutzen, auf Coverity Scan zugreifen. (ane)