Menü
Developer

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

heise Developer fasst einmal in der Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Werkzeugen, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit ASQF, data2day-Konferenz, Elektrobit, neuem Java-8-Update und PHP 5.6.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Hier die durchaus subjektive Auswahl an Nachrichten der vergangenen Woche:

  • Mit der Gründung drei neuer regionaler Communitys zum Thema "Mobile Devices & Apps" in Hamburg, Frankfurt am Main und Nürnberg hat der ASQF (Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung e.V.) auf den akuten Bedarf an Fachinformationen zur Entwicklung und zum Testen mobiler Anwendungen reagiert. Ziel ist der Austausch von Expertenwissen und seine praktische Anwendung.
  • Zur Bewerbung ihrer Big-Data-Konferenz data2day haben die Ausrichter ein Interview mit Keynote-Speaker Klaas Bollhöfer geführt, das recht gelungen die Fokussierung auf Anwender und Entwickler, die Big-Data-Projekte in der Praxis umsetzen oder umsetzen wollen, verdeutlicht.
  • Elektrobit eröffnet einen neuen Entwicklungsstandort für Automobilsoftware in Oulu (Finnland). In der neuen Niederlassung sollen bis Ende 2014 bis zu 40 Softwareingenieure eingestellt werden, die sich vornehmlich auf die Entwicklung von Automotive-Embedded-Software konzentrieren.
  • Das neue Apache Hadoop 2.5.0 ist ein kleineres Release des Big-Data-Frameworks, das bestehende Features erweitert (umfangreichere File-Attribute, verbessertes Web-UI in HDFS, Security für ATS, funktional aufgewertete YARN REST APIs) und etliche Bugfixes mitbringt.
  • Oracle hat ein neues Update für Java 8 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um ein Funktions- und nicht um Security Patch Update (CPU). Auf die wichtigsten Features geht Markus Eisele in seinem Blog auf heise Developer ein.
  • Für die 12. JCP Annual Awards sind auch die Deutsche Oracle-Anwendergruppe (DOAG) und der iJUG, die Vertretung deutschsprachiger Java User Groups nominiert. Gelistet sind sie in der Rubrik "Outstanding Adopt-a-JSR Participant" aufgrund ihrer Dienste für das Adopt-a-JSR-Programm im Rahmen der JavaLand-Konferenz.
  • Aller Voraussicht nach wird PHP 5.6, die nächste Version der Skriptsprache nächsten Donnerstag freigegeben.
  • Über die Mailing-Liste der Python-Entwickler hat Python-Schöpfer Guido van Rossum den Wunsch zum Ausdruck gebracht, mit Python 3.5 Typ-Annotationen einzuführen.
  • Für Kurzentschlossene mögen die am 25. und 26. August in Göttingen stattfindenden Source Talk Tage 2014 spannend sein. Die Veranstalter haben ein abwechslungsreiches Programm aus rund 30 Vorträgen und Trainings aus den Bereichen Java und Entwicklungssysteme zusammengestellt.

Sollten Sie ein wichtiges Ereignis vermissen, freut sich heise Developer auf Ihre E-Mail. (ane)