Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Django, Kotlin/Native und Storybook.

 –  0 Kommentare
Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

Hier die durchaus subjektive Auswahl an Nachrichten der vergangenen Woche:

  • Das Python-Webframework Django stellt die beiden Bugfix-Releases 2.0.1 und 1.11.9 zum Download zur Verfügung.
  • Das Kotlin/Native-Plug-in für die JetBrains IDE CLion unterstützt jetzt auch Version 0.5 von Kotlin/Native.
  • Die Entwicklungsumgebung für UI-Komponenten Storybook kann jetzt auch bei Angular-Projekten zum Einsatz kommen. Außerdem bietet sie Verbesserungen für das Testen von Anwendungen.
  • Nach erfolgtem Code Branching und Feature Freeze für LLVM/Clang 6.0 – die finale Version soll am 21. Februar 2018 veröffentlicht werden – steht LLVM/Clang 7.0.0 offen für die Entwicklung. Die aktuelle Version LLVM/Clang 5.0.1 steht seit Ende 2017 zum Download parat.
  • Die Qt Cloud Messaging API ist jetzt für Embedded-Systeme verfügbar. Die Cross-Platform-Api ermöglicht das Versenden von Push-Nachrichten von und an Embedded-Geräte.
  • VMWare hat zusammen mit der Sicherheitsfirma OPSWAT ein Werkzeug veröffentlicht, dass die Endpoint-Compliance von VMWare-Horizon-Applikationen gewährleisten soll.
  • Die Werkzeug-Bibliothek des JavaServer-Faces-2-Frameworks OmniFaces ist in Version 3.0 erschienen. Eine Liste der Änderungen inklusive Breaking Changes findet sich im offiziellen Blogpost.
  • Release 6 des PostgreSQL-Clients Buildfarm setzt auf ein persistentes Cache für Einstellungen und bringt dadurch Performanceverbesserungen mit.
  • Über CRAN (The Comprehensive R Archive Network) steht ab sofort der Discrete-Event-Simulator für R, simmer 3.6.5, zur Verfügung. Die Attributes API erlaubt nun set/get multipler Attribute in einem Schritt.
  • Das Javascript Build Tool gulp steht ab sofort in der neuesten Version gulp 4.0.0 zum Download zur Verfügung.

Sollten Sie ein wichtiges Ereignis vermissen, freut sich heise Developer über Ihre E-Mail. (Björn Bohn, Matthias Parbel) / (map)