Docker spendet die CNAB-zu-OCI-Bibliothek dem CNAB-Projekt

Mit der Übergabe der Bibliothek an die Verwalter des Cloud Native Application Bundle (CNAB) gibt Docker einen Baustein der mitgegründeten Technik ab.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Da Da Diamond/Shutterstock.com)

Von

Docker, Inc. hat die Bibliothek cnab-to-oci (Cloud Native Application Bundle zum Image-Format der Open Container Initiative) direkt an das CNAB-Projekt gespendet. Das Projekt haben Microsoft und Docker gemeinsam im Rahmen der europäischen DockerCon Ende 2018 vorgestellt. Die Übergabe der Bibliothek ist also vor allem symbolischer Natur, da die Verwaltung nun bei der gemeinsamen Projektinstanz liegt. Die Bibliothek ist bei den drei CNAB-Werkzeugen Docker App, Porte und Duffle im Einsatz, aber auch beim Container-Image-Repository Docker Hub.

Die Bibliothek dient grundsätzlich als Referenzimplementierung, um ein CNAB mit einer OCI- oder Docker-Registry zu teilen. Sie packt die Informationen der "bundle.json"-Datei eines Cloud Native Application Bundles in ein Format, das in Container-Registrys gespeichert werden kann. Es erfordert dabei wenig bis gar keine Änderungen an der OCI-Spezifikation. Docker geht davon aus, dass die Bibliothek den Grundstein für die geplante CNAB-Registry-Spezifikation legt. Im Blogbeitrag zum Umzug der Bibliothek liefert Docker weitere Details und einige Demoanwendungen.

Bei CNAB handelt sich um ein Cloud-agnostisches Format zum Paketieren und Ausführen verteilter Applikationen. Es fungiert als einzelnes Bundle, das unterschiedliche Tools und Formate unterstützt. Es kann beispielsweise Docker Compose, Helm oder ARM-Templates, Container-Orchestrierungen wie Kubernetes oder Docker Swarm, aber auch Infrastructure-as-a-Service-Angebote (IaaS) wie OpenStack, AWS oder Azure umfassen. Das Format gilt seit dem Erreichen der Version 1.0 im September 2019 als einsatzbereit.

Weitere Details zur Spezifikation finden sich auf der Projektseite auf GitHub sowie in weiterführenden Blogbeiträgen von Microsoft und Docker. Eine Übersicht an Projekten rund um CNAB bietet die offizielle Website der Spezifikation.

Mehr dazu auf heise Developer:

(bbo)