Menü
Developer

E-Commerce-Systeme entwickeln mit Eclipse Gyrex 1.0

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Das Eclipse-Projekt Gyrex liegt nun in Version 1.0 vor. Die vorrangig von dem Jenaer IT-Dienstleister Ageto geförderte Serversoftware soll sich für die Entwicklung von E-Commerce-Systemen eignen. Gyrex basiert auf Equinox, der Eclipse-Implementierung des auf dem abseits des Java Community Process spezifizierten OSGi-Standards, der die Grundlage für viele serviceorientierte, modularisierte Java-Anwendungen darstellt.

Die Software kann Batch-Jobs im Cluster verteilen, bietet Möglichkeiten zur Administration im Webbrowser und auf Konsolenbasis. Darüber hinaus integriert sie die Lucene-basierte Such-Engine Solr und verwendet die JPA-Implementierung EclipseLink zur Anbindung von relationalen sowie NoSQL-Datenbanken. Außerdem bietet Gyrex zentrales Logging auf Basis von SLF4J (Simple Logging Facade for Java). (ane)