Menü
Developer

Eclipse sucht Namen für Juno-Nachfolger

vorlesen Drucken Kommentare lesen 68 Beiträge

Die Eclipse Foundation hat damit begonnen, nach einem neuen Namen für das nach Eclipse "Juno" kommende Sammel-Release zu suchen. Die Diskussion läuft unter dem Bug 365965 und steht allen im Eclipse-Bug-Tracker registrierten Entwicklern offen. Eine endgültige Entscheidung soll bis zum 31. Januar 2012 erfolgen.

13 Vorschläge stehen bereits zur Auswahl, als groben Anhaltspunkt für Ideen schlägt man Namen vor, die im Alphabet auf "J" folgen, vorzugsweise mit "K" beginnen und im groben Zusammenhang mit "Mond", "himmlischen Göttern" oder "Wissenschaftlern" stehen – wobei Vorschläge sich nicht zwingend an diese Präferenzen halten müssten. Bisher trägt die Liste die Namen:

  • Kepler
  • Koala
  • Kirk
  • Kuiper
  • Krakatoa
  • Kosmos
  • Kelvin
  • Kinetic
  • Krypton
  • Knuth
  • Kapteyn
  • Kahn
  • Kyzczsina

Die Eclipse-Community ist dazu aufgerufen, sich mit weiteren Ideen oder Bewertungen an der laufenden Erstellung der Liste zu beteiligen. Im Anschluss an die Erstellung dieser Vorschlagsliste, voraussichtlich zum 6. Januar 2012, sollen ein oder mehrere öffentliche Abstimmungen folgen, in denen sich die Community schließlich verbindlich auf einen Namen für das nach Eclipse Juno erscheinende Sammel-Release einigt. (rl)