Menü
Developer

Eine Anleitung für die Migration nach Angular.js 2.x

Die Hilfestellungen zum Wechsel auf die nächste Generation des JavaScript-Frameworks nehmen zu. Jetzt gibt es weitere Tipps seitens der AngularJS-Entwickler selbst.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Eine Anleitung für die Migration nach Angular.js 2.x

Dass AngularJS 2.0 einen Neustart darstellt, ist schon lange bekannt. Entwickler, deren Code mit Version 1.x arbeitet, stellen sich somit schon eine Weile die Frage nach einem möglichen Migrationspfad, zumal sich die nächste Generation des JavaScript-Frameworks inkompatibel zum früheren Branch verhält.

Eine Antwort darauf liefert der auch schon von heise Developer vorgestellte Component Router, den die Entwickler sowohl für AngularJS 1.x als auch für Angular 2.0 zur Verfügung stellen wollen. Mit diesem Router sollen sich beide Versionsstränge von AngularJS parallel betreiben lassen, was eine schrittweise Migration ermöglicht. Google, für das die Hauptentwickler des Frameworks arbeiten, hatte zwischenzeitlich angekündigt, Zwischen-Releases zu veröffentlichen, die beim Übergang zu AngularJS 2.x helfen sollen.

Damit nicht genug haben die Entwickler nun eine Migrationsanleitung sowie eine AngularJS-Bibliothek veröffentlicht, mit der Entwickler Hilfe dabei erhalten, sowohl mit AngularJS-1.x- als auch mit AngularJS-2.x-Code in derselben Anwendung umgehen zu können. (ane)