zurück zum Artikel

Einladung zur Umfrage "Wie gut ist Code aus Deutschland?"

Einladung zur Umfrage "Wie gut ist Code aus Deutschland?"

(Bild: fortiss)

Die Online-Umfrage des fortiss Center for Code Excellence soll der Erforschung der Aktivitäten und Schwierigkeiten von Entwicklern dienen.

Das Center for Code Excellence des fortiss-Instituts hat eine Online-Umfrage zur Frage "Wie gut ist Code aus Deutschland? [1]" aufgesetzt. Die Umfrage richtet sich an Entwickler und hat das Ziel, die Aktivitäten und vor allem die Schwierigkeiten von Entwicklern beziehungsweise Entwicklungsaktivitäten zu erheben. Es geht prinzipiell darum zu erheben, welche Faktoren dazu beitragen, dass viele Unternehmen Probleme bei der Qualität und Weiterentwicklung von Software haben.

Die Umfrage erfolgt komplett anonym, die Ergebnisse und Auswertungen werden zu gegebener Zeit öffentlich präsentiert. Die Beantwortung der 27 Fragen dauert circa 10 bis 15 Minuten.

fortiss ist das Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme und Services mit Sitz in München. Das Center for Code Excellence hat sich wiederum zum Ziel gesetzt, Kompetenz in der Planung, Entwicklung und Wartung von Softwaresystemen durch die Förderung von sogenannter Software-Exzellenz zu erhöhen. (ane [2])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4084732

Links in diesem Artikel:
[1] https://fortiss-cce.limequery.com/752926
[2] mailto:ane@heise.de