Menü
Developer

Embarcadero kauft Datenzugriffstechnik AnyDAC

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Embarcadero, Anbieter von Entwickler- und Datenbanksoftware, hat mit AnyDAC eine Bibliothek zur Softwareentwicklung für Datenbankzugriffe erworben. Die Software war zuvor im Besitz von DA-SOFT Technologies. Der neue Besitzer will die auf AnyDAC basierenden Techniken in seine Entwicklertools integrieren, gemeint sind hier Delphi, C++Builder und RAD Studio.

Durch die Datenzugriffstechnik erhält Embarcadero eine API für den schnellen Datenzugriff, mit der Entwickler auf datenbankspezifische Funktionen zugreifen und über verschiedene Betriebssysteme und Hardwareplattformen hinweg verteilen können. Durch die Technik sollen sie auf Basis eines einheitlichen Codegerüsts den Inhalt aus Unternehmensdatenbanken in Anwendungen auf verschiedene Plattformen und Endgeräte integrieren können.

Der Zukauf ist für Embarcadero insofern interessant, da der Softwarehersteller die erwähnten Werkzeuge als "Multi-Device-Entwicklertools" bewirbt. Für 2013 ist außerdem geplant, ein natives Single-Source-Deployment für Windows, Mac, iOS und Android bereitzustellen. (ane)