Facebook stellt Prognosewerkzeug unter Open-Source-Lizenz

Prophet, ein in Implementierungen für Python und R vorliegendes Prognosewerkzeug für Zeitreihenanalysen, lässt sich in sehr unterschiedlichen Szenarien nutzen.

 –  0 Kommentare
Facebook stellt Forecasting-Tool unter Open-Source-Lizenz
Anzeige

Facebook hat mit Prophet ein Prognosewerkzeug für Zeitreihenanalysen als Open-Source-Software veröffentlicht. Der Code des Tools liegt auf der Code-Hosting-Plattform GitHub in Implementierungen für Python und R vor. Prophet selbst verwendet Stan, eine Programmiersprache zum Ermitteln von Wahrscheinlichkeiten, die sich zusätzlich zu Python und R mit Analyse-Software wie Matlab und Stata nutzen lässt.

Prophet soll sich bei Aufgaben, bei denen sich über mehrere Monate hin Daten angesammelt haben, etwa der Kapazitätsplanung der Computerinfrastruktur oder saisonalen Ereignissen wie Black Fridays oder Cyber Mondays im Einzelhandel beziehungsweise speziellen Sport-Events nutzen lassen. Aber auch Ereignisse, die erhebliche Auswirkungen haben können wie das Starten einer neuen Website beim Versuch, den Standortverkehr zu prognostizieren, können ein Szenario für Prophet sein. Selbst bei Aufgaben wie dem Ermitteln fehlender Werte oder von Ausreißern soll sich das Prognosewerkzeug einsetzen lassen. (ane)

Anzeige
Anzeige