Menü
Developer

Frühbucherrabatt für Node.js-Workshop in Heidelberg sichern

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Referent Golo Roden

Am 20. und 21. Februar 2014 findet in der Print Media Academy in Heidelberg ein Workshop zur Einführung in die Entwicklung skalierbarer, hochperformanter und echtzeitfähiger Webanwendungen mit JavaScript statt. Ausrichter der Veranstaltung ist der dpunkt.verlag in Zusammenarbeit mit iX.

Golo Roden, Autor des Buchs "Node.js & Co." und Blogger bei heise developer, stellt in den zwei Tagen das plattformunabhängige und serverseitige Framework Node.js vor und erläutert anhand praktischer Beispiele den Umgang damit. Außerdem gibt er Hilfestellungen zur Orientierung im zugehörigen umfangreichen Ökosystem, das die Entwicklung komplexer Anwendungen erleichtern soll.

Teilnehmer, die bis zum 13.01.2014 einen Platz für den Workshop buchen, erhalten 10 Prozent Rabatt auf die Teilnahmegebühr von 800 Euro und müssen so nur 720 Euro zahlen. (jul)