Menü
Developer

GDB 7.5 unterstützt Go

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Mit dem unter der GPLv3-Lizenz quelloffenen GNU Debugger GDB lassen sich mit der neuen Version 7.5 neben Programmiersprachen wie Ada, C, C++, Objective-C und Pascal nun auch Programme in der Sprache Go untersuchen. Der Debugger, der für viele Prozessorarchitekturen verfügbar ist und unter GNU/Linux, Unix und Windows läuft, unterstützt jetzt auch weitere Plattformen wie x32 ABI, microMIPS, Renesas RL78 und HP OpenVMS ia64.

Mit diesem Release wurde auch das Python-Scripting erweitert, zudem gibt es Unterstützung für SDT (Static Defined Tracing) mit SystemTap-Probes. Außerdem lässt sich nun das Debuggen beim Laden oder Entladen von Shared-Bibliotheken anhalten. Neu ist ebenfalls ein Reverse-Debugging auf ARM-Plattformen. (Harald M. Genauck) / (ane)