Menü

GitHub schnürt kostenloses Entwicklerpaket für Studierende

GitHub und zwölf Partnerunternehmen geben Studierenden mit dem kostenlosen GitHub Student Developer Pack die Möglichkeit, mit industrierelevanten Produkten praktische Erfahrungen zu sammeln.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 81 Beiträge
Von

Da es sich nicht jeder Studierende leisten kann, die in der Praxis genutzten Entwicklerwerkzeuge zu kaufen, um den Umgang mit ihnen zu erlernen, hat sich der Code-Hosting-Dienst GitHub mit einigen weiteren Unternehmen zusammengetan, um Abhilfe zu schaffen. Das GitHub Student Developer Pack ist für Studierende kostenlos und enthält unter anderem einen Micro Account bei GitHub, private Builds auf der Continuous-Integration-Plattform TravisCI, die Spieleentwicklersuite der Unreal Engine sowie jeweils einen Account bei Screenhero und Orchestrate.

Neben diesen für die gesamte Studiendauer geltenden Bestandteile des Pakets gibt es beispielsweise Guthaben in Höhe von 100 US-Dollar beim Cloud-Anbieter DigitalOcean und 25 US-Dollar bei HackHands sowie Zugang und Guthaben für die Crowdsource-Plattform Crowdflower. SendGrid, Namecheap, DNSimple und Bitnami bieten als Teil des Pakets auf ein Jahr beschränkte Angebote an.

Um das Student Developer Pack in Anspruch nehmen zu können, sind entweder eine von der Universität vergebene E-Mail-Adresse, ein Studentenausweis oder eine andere Form der Bescheinigung der Einschreibung (Immatrikulationsbestätigung oder ähnliches) nötig. Wer bereits einen Student Account bei GitHub hat, dem steht das Paket wohl bereits freigeschaltet zur Verfügung. Unternehmen, die sich gern am Programm beteiligen wollen, können sich mit GitHub in Verbindung setzen. (jul)