Menü
Developer

Glimpse 1.0 veröffentlicht

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die Glimpse-Entwickler haben die Version 1.0 ihrer quelloffenen Diagnose-Plattform veröffentlicht. Das auch als eine Art "Firebug für den Server" beschriebene Projekt ermöglicht in ASP.NET-Anwendungen das Nachverfolgen von Requests oder Ausgaben, Routing und Bindungen von Datenmodellen in einem browserseitigen Widget ohne Änderungen im serverseitigen Code.

Alle vier Pakete (Glimpse, Glimpse.AspNet, Glimpse.Mvc3 and Glimpse.Mvc2) lassen sich über die NuGet-Verwaltung in Visual Studio installieren und mit einfachen URL-Aufrufen für eine Webseite ein- beziehungsweise ausgeschalten. Im Zuge der Veröffentlichung hat das vorrangig von Red Gate entwickelte Projekt auch eine neue Website erhalten. (ane)