Menü
Developer

Glimpse 1.8 bringt Async-Support

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Um die Abstände zwischen den einzelnen Releases nicht zu groß werden zu lassen, haben die Entwickler des quelloffenen Debugging- und Diagnosewerkzeugs Glimpse nun Version 1.8 veröffentlicht. Das Hauptaugenmerk ihrer Arbeiten lag für das Update auf der Möglichkeit, Details von Async-Operationen festzuhalten. Vorher blieben eventuell wichtige Kleinigkeiten während dieser Prozesse verborgen.

Weitere Neuerungen umfassen unter anderem einen Statuscode im Ajax- und History-Tab, ein neugeschriebenes Request-Tab mit ergänzender Request Info und kleinere Bugfixes in Glimpse.Core, Glimpse.MVC, Glimpse.WebForms und Glimpse.ADO. Mehr Informationen zum Release finden sich im Glimpse Blog. (jul)