Google stellt GTXiLib für iOS unter Apache-Lizenz

Im Bemühen um barrierefreien Zugang zum Web hat das Team von Google Accessibility unter anderem das Test Automation Framework GTXiLib für iOS entwickelt, das ab sofort als Open Source zur Verfügung steht.

 –  0 Kommentare
Google stellt GTXiLib für iOS unter Apache-Lizenz
Anzeige

Mit der Google Toolbox for Accessibility, GTXiLib, steht für die iOS-Plattform ein Framework zur Verfügung, das Entwicklern Accessibility Checks ermöglicht – also Tests auf Barrierefreiheit. Dank Integration in XCTest kann GTXiLib außerdem mit Frameworks wie beispielsweise dem iOS UI Automation Test Framework EarlGrey genutzt werden, das auf XCTest basiert. GTXiLib steht ab sofort als Open Source unter Apache-2.0-Lizenz.

GTXiLib ist in Objective-C geschrieben and integriert sich in bestehende XCTests. Entwickler können dadurch unter anderem die Prüfung auf Probleme wie fehlende Anmerkungen, Hinweise oder Text mit unzureichendem Kontrast automatisieren. GTXiLib lässt sich dafür mittels CocoaPods oder Xcode Project File sowohl in einzelne Testfälle einbauen oder in Testklassen und auch in Untergruppen von Testsets, sodass Entwickler Accessibility Checks inkrementell in ihre Projekte integrieren können. Bei Bedarf erlaubt die API von GTXiLib außerdem das Hinzufügen individueller, auf die jeweilige App abgestimmter Tests – beispielsweise um sicherzustellen, dass jeder Button einer App mit einem accessibilityHint versehen ist. (map)

Anzeige
Anzeige