GridGain veröffentlicht kostenfreie Community Edition für Apache Ignite

Die In-Memory-Computing-Software von GridGain liegt ab Version 8.7.3 auch in einer frei verfügbaren Variante mit eigener Lizenz vor.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
GridGain startet Service-Angebot für Apache Ignite
Von
  • Matthias Parbel

GridGain Systems, die Firma hinter Apache Ignite, erweitert ihr Angebot an In-Memory-Computing-Software um eine kostenfreie Community Edition. Neben den auf kommerziellen Einsatz ausgelegten Enterprise- und Ultimate-Versionen richtet sich die neue GridGain Community Edition Version 8.7.3 an Anwender, die die In-Memory-Computing-Fähigkeiten von Apache Ignite nutzen und gleichzeitig von Patches sowie erweiterten Funktionen profitieren wollen. GridGain versorgt die unter einer eigenen Lizenz kostenfrei angebotene Version sowohl mit regelmäßigen Maintenance Releases und Fehlerbereinigungen wie auch Security Updates.

Anwender, die erweiterte Funktionen wie ein Management Tool, Data Center Replication, Snapshots oder einen höheren Grad an Sicherheit benötigen, müssen auf die kostenpflichtigen Editionen ausweichen. Das Unternehmen hatte außerdem erst kürzlich einen Supportservice auf Abonnementbasis für Apache-Ignite-Anwendungen aufgelegt. Experten von GridGain stehen über das zugehörige Service-Portal helfend bei Fragen zur Verbesserung der Leistung und der Zuverlässigkeit sowie der Fehlerbehebung von Ignite-Bugs zur Seite.

Die GridGain Community Edition setzt auf der In-Memory Data Fabric Apache Ignite auf und lässt sich in gleicher Weise für Applikationen in verteilten, parallel ausgelegten Umgebungen einsetzen. Wie Ignite nutzt auch die GridGain-Software primär den RAM der zur Verfügung stehenden Hardware und eignet sich daher insbesondere für Streaming-Anwendungen, die von einer raschen, verzögerungsfreien Bearbeitung profitieren. Das in Apache Ignite implementierte flexible Programmiermodell erlaubt es darüber hinaus, ein breites Spektrum an Hardware zu nutzen – vom günstigen Desktop-PC bis zu Supercomputern. Die kostenfreie GridGain Community Edition steht ab sofort über die Website des Anbieters zum Download bereit.

Siehe dazu auf heise Developer:

(map)