Hackathon der Deutschen Bahn in Frankfurt

Die Deutsche Bahn veranstaltet am 21. und 21. März in Frankfurt am Main die DB Open Data-Train Challenge.

 –  0 Kommentare
DB Open Data-Train Challenge in Frankfurt
Anzeige

Die DB Fernverkehr AG und die DB Systel GmbH richten am 20. und 21. März in Frankfurt am Main die DB Open Data-Train Challenge aus. Dabei handelt es sich um einen 24-stündigen Hackathon, bei dem Teilnehmer Zugriff auf historische Daten von Zugfahrten erhalten, die sie dann für zwei Programmierwettbewerbe nutzen können.

Beim ersten Wettkampf geht es darum, einen Prototypen zum Anzeigen von Fahrplänen zu entwickeln. Der zweite Wettbewerb ist offener ausgelegt. Hier geht es darum, mit den bereitgestellten Daten auf kreative Art und Weise etwas zu entwickeln, ohne dass es dafür irgendwelche Einschränkungen geben soll. Die Zusammenarbeit ist bei beiden Ausscheidungen willkommen, ebenso das Mitbringen eigener Hardware. (ane)

Anzeige
Anzeige