Menü
Developer

Hangout mit C++-Schöpfer Bjarne Stroustrup

Am Mittwoch den 20. August können C++-Interessierte von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr ihre Fragen in einer live übertragenen Q&A-Runde direkt an den Vater der Sprache richten.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 102 Beiträge

Wer Bjarne Stroustrup schon immer einmal zu der von ihm entwickelten Sprache C++ befragen wollte, hat am am Abend des 20. August 2014 im Rahmen einer Online-Community-Veranstaltung die Gelegenheit dazu. Der gebürtige Däne stellt sich in einer live per Video übertragenen Session allen Fragen rund um seine Schöpfung und wird zudem die Rolle des Coding Oracle übernehmen. Entwickler hatten dafür die Möglichkeit, ihm interessante Codeausschnitte und Programmierprobleme zukommen zu lassen, denen er sich im Rahmen der Veranstaltung widmen möchte.

Stroustrup entwarf C++ Ende der 1970er Jahre als Verbesserung von C (als anfänglicher Name wählte er dabei "C mit Klassen"). 1998 veröffentlichte die International Organization for Standardization (ISO) mit C++98 den ersten Standard der Sprache. Mitte August dieses Jahres gab der Vorsitzende des ISO-C++-Standardisierungsgremiums, Herb Sutter, bekannt, dass der Entwurf der C++14-Spezifikation nach einigen redaktionellen Korrekturen an die ISO zur Publikation gegeben werden könne. (jul)