Menü

Instantiations mit Update seiner Smalltalk-Entwicklungsumgebung

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen
Developer
Von

Das US-amerikanische Softwareunternehmen Instantiations, bekannt für seine Eclipse-Produkte, hat die Version 8.0 seiner Entwicklungsumgebung VA Smalltalk veröffentlicht. Neue Features der IDE für Smalltalk-Entwickler sind die Kompatibilität mit der Version 2.9 des quelloffenen Web-Frameworks Seaside, das die Javascript-Bibliotheken jQuery und Scriptaculous unterstützt, IDE-Erweiterungen wie Tabbed-Browsers und das Verwenden von nativen Widgets sowie ein System zum Ausliefern von Dokumenten.

Weiterhin gibt es Unterstützung für Webservices, um mit .Net- und anderen Nicht-Smalltalk-Systemen kommunizieren zu können. VA Smalltalk ist kompatibel mit IBM VisualAge Smalltalk und läuft jetzt auch mit den neuen Datenbankversionen Oracle 11 und DB2 9. (ane)