Menü
Developer

Internet Explorer 9 erscheint möglicherweise Mitte März

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 127 Beiträge

Einer Ankündigung zu einer von den Entwicklern des Internet Explorer ausgerichteten Veranstaltung zufolge könnte es sein, dass die finale Version des Internet Explorer 9 wohl am 14. März der Weltöffentlichkeit präsentiert wird. Zu der Party "Come celebrate the beauty of the web" im texanischen Austin ist auch eine Presseveranstaltung angekündigt. Der Internet Explorer 9 würde damit ein Jahr nach der ersten Preview fertig. Die nächste Generation des Internet Explorer soll auf 32- und 64-Bit-Systemen unter Windows 7 und Vista bereitstehen.

Microsofts IE-Team könnte an dieser Veranstaltung die nächste Generation des Browsers freigeben.

(Bild: windowsteamblog.com)

Einer diese Woche veröffentlichten Mitteilung des Entwickler-Blogs zufolge ist der vor rund einer Woche freigegebene Release Candidate innerhalb weniger Tage über 2 Millionen Mal heruntergeladen worden. Für die Beta-Version zählte Microsoft 25 Millionen Downloads. Der Release Candidate enthält offenbar alle Funktionen der fertigen Version und steht in 40 Sprachen zur Verfügung, darunter auch Deutsch. (ane)