Menü
Developer

Java 9 ist offensichtlich im Zeitplan

Ende Dezember hat das JDK 9 planmäßig den Status "Feature Extension Complete" erreicht. Damit könnte die kommende Java-Version das geplante Release Ende Juli schaffen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 43 Beiträge

Nach zahlreichen Verschiebungen befindet sich das JDK 9 offensichtlich auf gutem Kurs zum geplanten Release im Juli. Ende Dezember 2016 erreichte es den Status "Feature Extension Complete". Das bedeutet, das nun alle akzeptierten JEPs (JDK Enhancement Proposals) integriert sind.

Nun befindet sich das Team in der ersten Rampdown-Phase, in der es Änderungen nur nach genauer Überprüfung akzeptiert und lediglich Bugfixes integriert, wie Mark Reinhold jetzt in einer Nachricht in der OpenJDK-Mailing-Gruppe mitteilt. Die weiteren Phasen sind laut der aktuellen Roadmap, die seit der letzten Verschiebung unverändert ist, folgende:

  • 9. Februar: All Tests Run
  • 16. Februar: Zero Bug Bounce
  • 16. März: Rampdown Phase 2
  • 6. Juli: Final Release Candidate
  • 27. Juli: General Availabilty

Mit dem aktuellen Status ist es laut der Open-JDK-Site ziemlich sicher, dass keine weiteren JEPs den Einzug ins Release finden. Demnach sind zwar kleine Erweiterungen vorhandener Features möglich, aber die Hürden liegen deutlich höher als bisher. Die Seite zeigt zudem eine Liste der akzeptierten JEPs (rme)