Menü
Developer

Java: Oracle kündigt Release Candidate für JDK 8 an

Java-Entwickler müssen schon länger auf Java 8 und die darin enthaltenen Lambda-Funktionen warten. Der erste Release Candidate des JDK 8 lässt hoffen, dass die fertige Java-Version tatsächlich am 18. März erscheint.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 20 Beiträge

Mathias Axelsson, Release Manager für das JDK 8 bei Oracle, hat über die JDK-Mailing-Liste mitgeteilt, dass der nun freigegebene Build 128 des JDK 8 zugleich der erste Release Candidate des für März angekündigten nächsten Java Development Kit ist. Sollten keine größeren Probleme damit festgestellt werden, dürfte er in das JDK-Release integriert werden.

Das Erscheinen von Java 8 war schon für letztes Jahr vorgesehen, aber im Frühjahr 2013 auf dieses Jahr verschoben worden, da die Java-Ingenieure bei Oracle die Arbeiten am vermutlich wichtigsten Feature, den Lambda-Funktionen, zurückstellen mussten, weil das Beheben einer Welle an aufgedeckten Sicherheitslücken für wichtiger erachtet wurde. Im September war dann eine erste Developer Preview des JDK 8 erschienen.

Derzeit ist das finale Release für den 18. März vorgesehen. Oracle will an dem Datum selbst dann festhalten, wenn noch nicht alle Fehler beseitigt worden sind. Das ist aber nicht allzu außergewöhnlich, Java 7 hatte anfangs auch noch mit Compiler-Fehlern zu kämpfen. Die sogenannten Showstopper sollen aber bis dahin beseitigt werden, daran arbeiten die Java-Entwickler vorrangig. Der jetzige Release Candidate war schon für vor zwei Wochen geplant.

Das Java Development Kit umfasst unter anderem Elemente wie die Java-Laufzeitumgebung (Java Runtime Environment, JRE) , einen Java-Compiler und das Softwaredokumentationswerkzeug javadoc. Neben der Lambda-Expression-Syntax, die nicht nur für klareren Code, sondern auch für besser parallelisierbare Algorithmen sorgen sollen, sind Erweiterungen in den Collection-Klassen der Java-Standardbibliothek, eine neue Date/Time-Bibliothek, die Integration von JavaFX und Rückwärtskompatibilität durch Default-Methoden weitere hervorzuhebende neue Features von Java 8.

Siehe dazu auch auf heise Developer:

(ane)