Menü
Developer

Jelastic: jetzt auch PaaS für PHP-Anwendungen

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Jelastic, Betreiber einer Platform as a Service (PaaS), hat mitgeteilt, dass sich seine Cloud-Umgebung nun auch für mit PHP geschriebenen Anwendungen eignet. Bislang war der vor knapp einem Jahr gestartete Dienst allein für Java-Programme vorgesehen. Die Anwendungen sind offenbar mit wenigen Klicks in die Cloud zu hieven, doch Jelastic für PHP bietet auch einige Funktionen für anspruchsvollere Programmierszenarien.

Entwickler können je nach Wunsch zwischen Apache- oder nginx-Servern wählen beziehungsweise sich für SQL- (MariaDB, MySQL, PostgreSQL), NoSQL-Datenbanken (CouchDB, MongoDB) oder Memcached als hauptspeicherresidenten Key-Value Store entscheiden. Es stehen außerdem diverse PHP-Module zur Verfügung. Als Versionskontrolle werden Subversion oder Git angeboten.

Hierzulande bietet die dogado Internet GmbH Jelastic in Kooperation mit Host Europe an, andere Länder, in denen Jelastic verfügbar ist, sind die Vereinigten Staaten, Russland, Großbritannien, Japan, Finnland und Brasilien. (ane)