Menü

Keynote-Sprecher der EclipseCon Europe 2016 stehen fest

Die Eclipse Foundation hat die Keynote-Sprecher der Ende Oktober stattfindende EclipseCon Europe bekannt gegeben. Mit Erich Gamma kehrt ein alter Bekannter der Open-Source-Community zurück.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Die Keynote-Sprecher der diesjährigen EclipseCon Europe stehen fest. Darunter befindet sich mit Erich Gamma ein alter Bekannter der Eclipse-Community. Er war lange Jahre für die Entwicklung der Eclipse-Plattform mitverantwortlich, ist aber seit einiger Zeit bei Microsoft für die Entwicklung der Cross-Plattform-Entwicklungsumgebung Visual Studio Code zuständig.

Die anderen Keynote-Sprecher sind Stephen Carver von der Cranfield University, Robert Andres (Eurotech) und Walter Hofmann (Hitachi) sowie Benno Willke vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik. In ihren Vorträgen geht es um die Bedeutung von Kommunikation und Führung schnell wachsender Projekte, den Einsatz von Java und OSGi in IoT-Projekten (Internet of Things) sowie die Zukunft der Gravitationswellenastronomie.

Die elfte Auflage der EclipseCon Europe findet von 25. bis 27. Oktober in Ludwigsburg statt – gemeinsam mit dem OSGi Alliance Community Event 2016. In den vergangenen Jahren besuchten immer rund 600 Eclipse-Entwickler und -Anwender die Konferenz. (ane)