Menü
Developer

Klaros-Testmanagement in der Cloud

Nachdem Ende des letzten Jahres eine Mobile Edition der Webanwendung für das Test- und Qualitätsmanagement auf den Markt gekommen ist, folgt nun eine SaaS-Version.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Klaros-Testmanagement, ein Browser-gestütztes Werkzeug zum Organisieren, Verwalten und Auswerten der Testfälle und Testdaten im Qualitätsmanagement, ist nun auch als Software as a Service erhältlich. Für den Kunden entfällt damit möglicher Verwaltungsaufwand. Mit der Freischaltung eines Accounts durch den Hersteller verit Informationssysteme kann die Testabteilung sofort mit ihrer Arbeit beginnen. Eine regelmäßige Datensicherung wird automatisiert sichergestellt.

Weitere Vorteile des Cloud-Angebots sind die niedrigen Anfangsinvestitionen und die Möglichkeit, Klaros-Testmanagement nur zeitweise zu mieten. Das kommt besonders kleinen Teams oder bei bestimmten Projekterfordernissen entgegen. Der neue Service wird gestaffelt nach Nutzeranzahl und mit verschiedenen Laufzeiten angeboten.

Klaros-Testmanagement verfügt über eine Komponente zur Ressourcenplanung und zum Auswerten der Test-Aktivitäten. Die Verfolgung von Testanforderungen wird ebenso unterstützt wie ein agiles Testmanagement (Scrum, Kanban). Schnittstellen zu verbreiteten Issue-Trackern, Testautomatisierungstools und Continuous-Integration-Servern erlauben die Integration in bestehende Entwicklungen und erleichtern den Datenimport und -export. Zahlreiche mitgelieferte Berichte sowie die Möglichkeit, individuelle Berichte selbst zu definieren, helfen bei der Auswertung der Testergebnisse. (ane)